Mathematik - Nachhilfe  Hilfe bei Bewerbungen  Kontakt  Impressum  
 
        
Wir schaffen das schon - mit etwas Übung und gemeinsamer Arbeit! logo
 
  
Mathe ist doof!!

    
90% der Menschen können kein Mathe.
  
Na und, dann gehöre ich eben zu den anderen 20%!!
 
Ich bin positiv.
Mathe ist negativ.
Wir stoßen uns ab!!
 
Kennst du das Gefühl, wenn du so richtig Bock auf Mathe hast?
Ne? Ich auch nicht!!
kann ich nicht  
Liebe Eltern,
ob ich der richtige Ansprechpartner für Sie bin, entscheiden selbstverständlich Sie selbst. Dafür brauchen Sie aber sicher ein paar Informationen zu mir, die ich Ihnen gerne geben möchte:
  
 - seit 1989 Matheunterricht mit Haupt- und Realschulniveau
 - seit 1991 Unterricht im kaufmännischen Bereich
 - seit 2005 Vorbereitung von Jugendlichen auf einen Beruf
 - dazu gehörte das Coaching und die Stoffvermittlung

Kann ich nicht, gibt’s nicht!
Jugendliche die etwas nicht können, hatten mit Sicherheit nicht genügend Zeit zu üben. Manche brauchen etwas länger, um einen Stoff zu begreifen und geben auf, wenn sie diese Zeit nicht bekommen oder sich niemand um sie bemüht. Der Stundenplan in den Schulen ist voll gepackt mit vielen Inhalten. Lehrer müssen eine große Stoffmenge in Jahresfrist vermitteln und lassen so immer wieder Schüler zurück.
  
Ich nehme mir die Zeit, um mit Ihrem Kind zu üben. Mit dem Willen Ihres Kindes, den Stoff zu begreifen, werden wir es schaffen.
  
Wir schaffen das!
 
   
   
  Hexerei  
   
   
   
   
   
   
 
  nachher Mathematik war früher doof:
  
Jetzt kann ich EINS und EINS zusammenzählen, dank meines Taschenrechners. Eine gute Erfindung, oder?

Mathe wird mit mir groß. Aber irgendwann ist Mathe groß genug und braucht mich nicht mehr.

Meine Hausaufgaben sind geschafft. Mein Lehrer wird glücklich sein.
 
   
 
Der Lehrer:
Der Lehrer hat die Aufgabe, eine Wandergruppe mit Spitzensportlern und Behinderten bei Nebel durch unwegsames Gelände in nordsüdlicher Richtung zu führen, und zwar so, dass alle bei bester Laune und möglichst gleichzeitig an drei verschiedenen Zielorten ankommen.
   
  Prof. Dr. Müller-Limmroth
  02.06.1988 in der "Züricher Weltwoche"
 
   
   
   
  Zahlen  Geometrie Parabeln  
   
   
  Sie wissen, was ich mit diesem Zitat andeuten möchte.
Ich dagegen habe die Möglichkeit, mich deutlich intensiver mit Ihrem Kind zu beschäftigen und ihm den Stoff zu vermitteln.
 
   
   
   
 
teufel Uwe Wegewitz  ♦  Deggendorf / Rettenbach  ♦  Tel.:  0177 8047670  ♦  u.wegewitz(at)web.de  
» Termine, Stundenplanung, Probeunterricht, Ziel und Dauer der Nachhilfe, Kosten etc. nach individueller Absprache «